Back to Top

Sportabzeichen

Schwimmen

Radsport

Turnen

Volleyball

Basketball

Boxen

Breitensport

Fußball

Leichtathletik

Nächste Termine

02 Okt 2020;
08:00 - 19:00
Fußballschule für Jugendfußballer/innen vom 02. Oktober bis 04. Oktober im Hasestadion, Hastruper Weg 1
02 Okt 2020;
08:00 - 17:00
Fußball-Kreisliga Osnabrück Land-Nord: TuS Bersenbrück II - SV Eintracht Neuenkirchen, Freitag 02.Oktober, 19 Uhr im Hemkestadion, An der Bleiche
04 Okt 2020;
08:00 - 17:00
Fußball 2.Kreisklasse Osnabrück-Land Nord A: TuS Bersenbrück III - Blau-Weiss Merzen III, Sonntag 04.Oktober, 12.15 Uhr im Hasestadion, Hastruper Weg 1
05 Okt 2020;
08:00 - 17:00
Sportabzeichen Abnahme, hier Leichtathletikdisziplinen, am 05. Oktober im Hemke Stadion ab 18 Uhr
11 Okt 2020;
08:00 - 17:00
Fußball Oberliga:TuS Bersenbrück - VfL Oldenburg am Sonntag,11.Oktober, um 15 Uhr im Hasestadion, Hastruper Weg 1
16 Okt 2020;
08:00 - 17:00
Fußball-Kreisliga Osnabrück Land-Nord: TuS Bersenbrück II - SV Nortrup, Freitag 16.Oktober, 19 Uhr im Hemkestadion, An der Bleiche
18 Okt 2020;
08:00 - 17:00
Fußball 2.Kreisklasse Osnabrück-Land Nord A: TuS Bersenbrück III - SV Alfhausen II, Sonntag 18.Oktober, 12.15 Uhr im Hasestadion, Hastruper Weg 1
23 Okt 2020;
08:00 - 17:00
Fußball 2.Kreisklasse Osnabrück-Land Nord A: TuS Bersenbrück III - TV Groß Mimmelage, Freitag 23.Oktober, 19.30 Uhr im Hemkestadion, An der Bleiche
30 Okt 2020;
08:00 - 17:00
Fußball-Kreisliga Osnabrück Land-Nord: TuS Bersenbrück II - SC Achmer, Freitag 30.Oktober, 19 Uhr im Hemkestadion, An der Bleiche
01 Nov 2020;
08:00 - 17:00
Fußball Oberliga:TuS Bersenbrück - Heeslinger SC am Sonntag, 01.November, um 14 Uhr im Hasestadion, Hastruper Weg 1

Kurzinformationen

 

Stadion- und Vereinszeitung unter "Allgemeine Infos"

 

Ergebnisse, Tabellen etc. von allen Fußballmannschaften unter diesem Link

 

Belegungskalender für Kunstrasenplatz (Hemkestadion): unter diesem Link

 

 


 

Aktuelles

 

Die Aufnahme zeigt von links nach rechts den Abteilungsleiter Artur Fuchs, Daniel Krasnikov, Marcel Sitner und Trainer Oleg Leis.

Marcel Sitner ist neuer Bezirksmeister Weser-Ems der Mittelgewichts-Boxer in der Männerklasse B geworden. Im Meisterschaftsfinale setzte er sich im clubinternen Duell gegen seinen Vereinskameraden Daniel Krasnikov mit 5:0 Punkten durch und holte sich damit den Titel. Alle fünf Punktrichter werteten den Kampf für Sitner. Im Halbfinale hatte sich Marcel Sitner gegen Younas Naber vom VfB Oldenburg durchgesetzt. Marcels Gegner wurde in der zweiten Runde einmal und in Runde zweimal angezählt, weswegen der Kampf abgebrochen wurde. Daniel Krasnikov hat im Halbfinale gegen Julia Gorke vom BC Norden geboxt und gewann

 

Mit Nils Huser und John Ottilie stellte die Leichtathletikabteilung des TuS Bersenbrück bei den diesjährigen Mehrkampfmeisterschaften des Kreises in der Halle von Wallenhorst zwei neue Hallenkreismeister. Zum zweiten Mal war der Wallenhorster Hallenkomplex Austragungsort, da die angestammte Meller Halle an der Haferstraße, mangels Handwerker, noch nicht wieder wettkampftauglich ist. Durch die räumlichen Gegebenheiten konnte der vorgegebene Zeitplan mehr als eingehalten und die Siegerehrung

Aus Anlass des Jubiläums „125 Jahre Blau Weiß Lohne“ gab es im Lohner Hallenbad einen Sprintvergleichswettkampf mit integrierter Kreismeisterschaften über die kurze Strecke für die Schwimmkreise Cloppenburg und Vechta. 16 Mannschaften mit 249 Teilnehmern beteiligten sich mit 842 Starts an dem Wettbewerb. Der TuS Bersenbrück war mit 6 Schwimmerinnen vertreten. Bei 22 Starts konnten insgesamt 10 Podestplätze belegen. Erfolgreichste Schwimmerin war Loni Küthe (Jg. 2006) mit einem ersten Platz

Passend zum 50. Jubiläum der eigenen Volleyballjugend richtet der TuS  die Nordwestdeutschen Meisterschaften der weiblichen U16 am 23. und 24. März in der Sporthalle des Gymnasium aus.  12 Teams aus Niedersachsen und Bremen mit insgesamt 150 Sportlerinnen werden dazu in der Hasestadt erwartet. Der heimische TuS geht dabei als Spielgemeinschaft mit dem SC Halen an den Start. Für Halen ist diese Meisterschaft der Abschluss des 60. Vereinsjubiläums.

Die drei Weser-Ems-Vertreter aus Bad Laer

Ein Laufevent der Superlative war der Start zur diesjährigen Sparkassen-Cup-Serie in Bersenbrück. 421 Finisher, Spitzensportler und Spitzenzeiten konnte der Veranstalter TuS Bersenbrück vermelden. Mit dem 26jährigen Abdelmajeed Abdalla (Jede Oma zählt) aus dem Sudan schickt sich nun ein Spitzenläufer aus dem Landkreis Osnabrück an, die Laufveranstaltungen im nördlichen Landkreis „abzulaufen“ und dabei auch noch mit Superzeiten zu gewinnen, nachdem er schon schon viele Läufe in und um

„Guten Tag, meine sehr verehrten Damen und Herren. Und hier die Mannschaften: mit der Startnummer eins – Norbert Nigbur“, begann Werner Hansch einst seine erste Moderation als Stadionsprecher des FC Schalke 04. Werner Rehkamp blieb der peinliche Versprecher seines berühmten Kollegen zum Glück erspart. Dennoch gibt es einige Parallelen zwischen den Namensvettern.

Rehkamp ist unsere FUSSBALL.DE-Kultfigur der Woche.

Denn wie bei der Stimme des Ruhrgebiets galt auch Rehkamps große Liebe lange

Nach 10 Jahren fand endlich wieder der Ball des Sports des TuS Bersenbrück im festlich geschmückten Saal des Hotels Hilker statt. Die vorbildliche Planung des Orgateams Christian Wurst, Michael Wurst, Bastian Schulze, Gerhard Schulze, Jan Wojtun sowie des Festwirtes Thomas Hilker trugen dazu bei, dass an die 300 Gäste aus allen Sportarten einen schwungvollen und abwechslungsreichen Abend erlebten.

Vor dem Einlass konnte sich jeder Gast auf dem Roten Teppich fotografieren lassen und hatte

Ligawettkämpfe 2019

Unsere Turnerinnen der Leistungsriege haben erfolgreich, in verschiedenen Mannschaften, an den Ligawettkämpfen im Landkreis Osnabrück teilgenommen.

Die Hinrunde startete am 16.02.2019 in Engter. Hier mussten unsere Turnerinnen an vier Geräten (Reck, Balken, Boden und Sprung) unterschiedliche Übungen in verschiedenen Leistungs- und Altersstufen absolvieren.

Die Rückrunde fand am 02.03.2019 in Wellendorf statt. Dort wollten unsere Turnerinnen ihr Können erneut unter Beweis

Die Verleihung der Sportabzeichen 2018 findet am 20.Mai um 18 Uhr im TUS Vereinsheim, Hastruper Weg 1, statt. Das Sportabzeichen Abnahmeteam freut sich den erfolgreichen Teilnehmern persönlich zu ihrem Sportabzeichen beglückwünschen zu können.

Mit der Verleihung startet auch die neue Saison. Der erste Termin für die Abnahme ist am 27. Mai um 18 Uhr auf dem Sportplatz des Hemkestadions. Die weiteren Termin sind der nachfolgenden Übersicht zu entnehmen.

Das Sportabzeichen Abnahmeteam freut sich

Am 23. und 24. März richtet der TuS Bersenbrück die Nordwestdeutsche Meisterschaft der weiblichen U16 aus. Nachfolgend eine Übersicht der teilnehmenden 12 Mannschaften aus Niedersachsen und Bremen

 

Anlässlich ihres Hallenfußballturnieres für G 1 Jugendmannschaften hat die G 1 Jugend des TuS Bersenbrück Sporttaschen erhalten. Dieses wäre nichts Ungewöhnliches gewesen, wenn die Spende nicht von einer Privatperson erfolgt wäre. Denn meistens erhalten ja Fußballmannschaften, ob alt oder jung, ihr Fußballequipment von einer ihr nahstehenden Firma zur Verfügung gestellt. In diesem Fall war es aber so, dass Reinhard Fels ganz privat die Sporttaschen eines bekannten Erfrischungsgetränkes

Bei den Meisterschaften auf den kurzen Strecken ausgerichteten Titelkämpfen des Kreisschwimmverbandes Osnabrück-Land im Quakenbrücker Hallenbad boten die 215 Teilnehmer aus 17 Vereinen zum Auftakt der Kurzbahnsaison teilweise sehr gute Leistungen. Die Schwimmabteilung des TuS Bersenbrück war wie gewohnt mit einer kleinen Gruppe von 5 weiblichen Aktiven an den Start gegangen. Was sie dann aber bei 19 Starts an Podiumsplätzen herausschwammen ist einfach überwältigend. 4 Kreismeistertitel, 3

Vor zwei Jahren durfte die Volleyballabteilung des TuS ihren 50. Geburtstag feiern und auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Jubiläum. Vor 50 Jahren startete die erste Jugendmannschaft mit dem Training; die damalige Lehrersportgruppe bekam Nachwuchs.

 

Eine der ersten Jugendmannschaften des TuS: stehend von links: P. Teuber, T. Heppner, T. Schulte, R. Löffers, H. Lohbeck, H.-G. Beste; knieend von links: H.-J. Hermes, Ch. Markus, R. Pavlowski, U. Gieschler; sitzend von links: E. Thumann, B

Mit einer großen Gruppe von 22 Kindern beteiligte sich die Turnabteilung des TuS Bersenbrück am 3. Kreis-Kinderturnfest Anfang Februar in der Ankumer Ballsporthalle. Der Turnkreis Osnabrück-Land, Region Nördlicher Landkreis, hatte die Jahrgänge 2012 – 2015, also die Kinder im Alter von 4 – 7 Jahre, zu einem Spielfest in „spielerischer Form“ eingeladen. 140 Kinder aus acht Vereinen des Altkreises beteiligten sich an dem Turnfest. Auch der Kreissportvorsitzende Winfried Beckmann war gekommen

Am 17.12.2018 hat eine Begehung und Abnahme des Hasestadions durch August Wilhelm Winsmann, Vizepräsident und Sicherheitsbeauftragter vom Norddeutschen Fußball-Verband e. V., und Vertretern des Vorstands des TuS Bersenbrück stattgefunden. Zu überprüfen war, was an baulichen, technischen, organisatorischen und betrieblichen Anforderungen nach der Sicherheitsrichtlinie des NFV erforderlich wären, um am Spielbetrieb in der Regionalliga für die Spielzeit 2019/2020 teilnehmen zu können. Dazu

Am Samstag, 16. März, beginnt die neue Laufserie zum Sparkassen Cup 2019. Erstmalig ist der Lauftreff des TuS Bersenbrück Ausrichter des 1.Wertungslaufes der Sparkassencup-Wertung. Ebenfalls findet auch der 1. Wertungslauf zum Staas-Junior-Cup in Bersenbrück statt. Für alle 12 Laufveranstaltungen auf der 2, 5 und 10 km Strecke kann man sich geschlossen Online anmelden. Vorteil: Die Läuferinnen und Läufer sind automatisch für alle zwölf Läufe angemeldet, egal ob gestartet wird oder

 

Seit zweieinhalb Jahren unterstützt ein TuS-Bewirtungsteam unter der Leitung von Marita Wurst die 1. Herrenmannschaft bei den Heimspielen. Sie sorgen für das leibliche Wohl der Zuschauer im Hasestadion. So werden neben kalten Getränken, Bratwurst, Currywurst und Pommes, großer Beliebtheit erfreut sich der TuS- Teller (Currywurst mit Pommes Mayo), auch Kaffee und Kuchen im Vereinsheim angeboten.

Bestimmt sind sie dem einen oder anderen bei den Heimspielen der 1. Herrenmannschaft bereits

TuS Volleyballherren siegen zum Jahresauftakt zweimal in der Oberliga und verbessern sich auf Platz 2. Ein Rückkehrer hatte dabei entscheidend dazu beigetragen, dass das Team von Michael Rehkamp wieder „Oben“ in der Tabelle angreift.

„Batman“ Alex ist zurück und sorgt gleich für einen Rekord. Alexander Meier, den Spitznamen des Comichelden verdankt er seinem muskulösen Körper, spielte bereits bis zur Saison 2016/2017 in Bersenbrück und wechselte dann aus beruflichen und familiären Gründen nach