Die 10 besten U16 Nachwuchsteams aus Niedersachsen und Bremen messen sich am kommenden Wochenende (18. Und 19. März) bei den Nordwestdeutschen Meisterschaften in Bersenbrück. Für den heimischen TuS Bersenbrück ist dieser sportliche Leckerbissen zugleich der Auftakt in das Jubiläumsjahr. Vor 50 Jahren wurde die Volleyballabteilung gegründet. Mit dem Beach-Cup zu Pfingsten und einem großen Jubiläumsturnier für alle aktiven und ehemaligen Volleyballer am 5. August folgen weitere Höhepunkte.

Gespielt wird zunächst am Samstag in zwei Gruppen á 5 Teams im Modus „Jeder gegen Jeden“. Nach den letzten Vorrundenspielen am Sonntag geht es mit den Überkreuzvergleichen weiter. Die Sieger dieser beiden Spiele ziehen ins Finale ein und lösen damit zugleich das Ticket für die Teilnahme an der Deutschen Jugendmeisterschaft in Friedrichshafen am Bodensee.

Die beiden Vorjahresfinalisten Oldenburger TB und VSG Hannover gehören auch in diesem Jahr zum engeren Favoritenkreis. Zusammen mit dem USC Braunschweig und dem Bundesliganachwuchs aus Lüneburg dürfte auch der TuS um den Halbfinaleinzug mitspielen.

Für das leibliche Wohl sorgen die einzelnen Mannschaften des TuS.

Nachfolgend einige Teilnehmer:

 

VSG Hannover

vsghannover

43 Jonas Bachmann

22 Pit Preuss

41 Jan Hencke

30 Dennis Koscelniak

25 Max Fischer

40 Philipp Meinrenken

24 Janne Schlör

44 Lajos Lenth

42 Ben Bischoff

Trainer Thorsten Linné

            Jonas Lucht

 

Oldenburger TB

otb

 

SV Stelle

stelle


Timo Lukowski
Malte Engel
Jonas Hupfeld
Henri Manewald
Lukas Blödorn
Cedric Schulenburg
Thore Wichels
Robin Gandert

Trainerin Manja Langschwager

 

TSV Rethen 

rethen

Von Links nach rechts

Florian Stahlhut, Claas Wiesenmüller, Julien Grahn, Louis Edelmann, David Schmidt, Julius von Lienen, Mika Opitz, Marin Fynn Wolpert, Jakob Hirschlag,
Nicht auf dem Bild: Anselm Ohlendorf

 

Tecklenburger Land Volleys

u16 tebu

hinten v.l. Maxim Brieder, Ole Sackermann, Eric Bierbaum, Jan Sackermann, Eric Damer

vorne v.l. Arne Rosendahl, Jannes Krause, Moritz Gartemann

Trainer:

Andreas Gartemann

Oliver Gartemann

Hendrik Rieskamp

 

SVG Lüneburg

u16 lüneburg

v.l.n.r.: Connor Landon, Magnus Sprockhoff, Anton Höfel, Fritz Faber,
Mika Lieblang, Jan Marquardt, Falk Bahlmann, Carlos Tobies, Frederic
Ackermann, Daniel Metzen. Es fehlt Maik Milberger

 

DJK Kolping Northeim

U16 northeim.

Obere Reihe von links: Co-Trainer Sascha Mroß, Co-Trainer Fabian Anderlohr, Finn Mroß, Jan Scheldt, Tom Reinecke, Trainer Matthias Polkähn. Untere Reihe von links: Maximilian Linner, Benjamin Henschel, Korbinian Linner, Florian Henschel.

 

VSG Ammerland

u16 vsg Ammerland

v.l hinten: Trainer Malte Tyedmers, Angelus Dreß, Luke Marken, Joost Marken, Timo Pundt, Patrick Bruns, Lamaar von Kaldenberg, Co-Trainer Arne Tyedmers.
v.l vorne: Kiron Mirajul Alam, Andreas Yaroshchuk, Jan-Niklas Topf, Tom Finger, David Neteler
 

TuS Bersenbrück

tusbsb