Die Radsportabteilung des TuS Bersenbrück ist seit einigen Wochen wieder belebt worden und soll wieder fester Bestandteil der sportlichen Aktivitäten im TuS werden. So wird Samstag-Nachmittags ab 14 Uhr vom Marktplatz aus mit Rennrädern oder vergleichbaren Fahrrädern eine 45 km Route gefahren. Wer Interesse hat kann sich der Gruppe auch ohne Vereinszugehörigkeit anschließen.

Zu radsportlichen Fragen gibt Harald Nehls, Telefon 05439/3036, Auskunft.

samstags Radsporttraining.Foto R.Rehkamp.1