Bei guten äußeren Bedingungen starteten Anna und Thorsten Wilke erfolgreich in Porta Westfalica.

1von links: Anna Wilke, Thorsten Wilke und Jana Palmowski

Anna ging über 200m und dem Weitsprung an den Start. Über 200m überraschte Anna mit 28,46sec und im Weitsprung sprang sie solide 4,48m.Thorsten testete über 100m seine Form. Weiter nahm er noch am Speerwurfwettkampf teil. Bei leichtem Rückenwind siegte Thorsten in guten 11,51sec. Den Speer warf er auf 32,17m.

Für den ersten Wettkampf in der noch jungen Freiluftsaison sind die Ergebnisse schon beachtlich und lassen Leistungssteigerungen erwarten.

Außerdem gab es ein schönes Wiedersehen mit der früheren Vereinskollegin Jana Palmowski, die sich mittlerweile in der Nähe von Porta Westfalica niedergelassen hat.

 

2

 

3

 

 

4

 

5