Culimeta Cup 2018.Foto R.Rehkamp.2

Die Jugendabteilung des TuS Bersenbrück veranstaltet am Samstag, den 9. Juni, den 3. U-12- Culimeta Cup von 10 bis 17 Uhr im Hasestadion, Hastruper Weg 1. Die Firma Culitmeta unterstützt wieder das Turnier großzügig und in vielfältiger Weise. Neben dem Gastgeber und dem DFB-Stützpunktteam Osnabrück-Land haben bislang folgende Mannschaften ihr Kommen zugesagt: Hannover 96, MSV Duisburg, Holstein Kiel, Vfl Osnabrück, SC Verl, Viktoria Köln, VfB Oldenburg und SV Meppen. In der Vorrunde wird in zwei Gruppen jeder gegen jeden gespielt bei einer Spieldauer von 20 Minuten. Das Turnier soll einerseits hochklassigen Jugendfussball in Bersenbrück zeigen und andererseits ermöglicht es den Bersenbrücker Kickern mal gegen Mannschaften und Spieler zu spielen, gegen die im normalen Spielbetrieb ein aufeinandertreffen nicht möglich wäre. Bestimmt wird es für viele ein besonderes Erlebnis an das man vielleicht auch in einigen Jahren zurück denkt. Es wird auch noch der beste Spieler, Torwart und Torschütze durch eine Jury gewählt. Für die Zuschauer ist der Eintritt natürlich frei und so können die Besucher sich an einer umfangreichen Tombola vergnügen, die die Spielereltern mit Unterstützung vieler Bersenbrücker Geschäftsleute veranstalten. Des Weiteren stellt das Fußballportal Fupa.net wieder seine Anlage zur Messung der Schussgeschwindigkeit zur Verfügung. Die Firmen Hase Energie und Deluxe Fitness werden während des Turniers für die Aktiven kostenfrei Obst ausgeben. Auch gibt es eine Cafeteria durch die Bersenbrücker Eltern und ein Würstchenstand mit Unterstützung des Vereins zur Förderung des Fußballsports im TuS Bersenbrück. Als Stadionsprecher werden wieder Michel Trienen und Johannes Fels fungieren. Die beiden moderieren, informieren und bringen mit guten Einspielern und lustigen Sprüchen Stimmung neben den Platz.