Die Geschäftsstelle des TuS Bersenbrück ist ab sofort im fertig gestellten Vereinsheim am Hastruper Weg 1 untergebracht. Sie ist telefonisch unter 05439/414 oder per e-mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen. Für persönliche Beratungsgespräche und Ansprechpartnerin in TuS-Angelegenheiten steht neuerdings Tanja Kröger zur Verfügung, die Nachfolgerin von Heinz Bördner wurde. Die Geschäftsstelle ist nach wie vor geöffnet montags und mittwochs von 10 bis 12 Uhr sowie freitags von 15 bis 17 Uhr.

Vorsitzender Paul Fleddermann dankte Heinz Bördner bei der Neueröffnung der Geschäftsstelle für sein jahrelanges Engagement in der Geschäftsstelle. Mehr als 16 Jahre hatte er seinen Dienst in der Geschäftsstelle in der Bramscher Straße 28 geleistet. Neben diesen Dienst hat er sich auch jahrelang als Schriftführer im TuS Vorstand eingebracht. Bördner versprach der neuen Mitarbeiterin bei der Einarbeitung mit Rat und Tat behilflich zu sein. Fleddermann betonte dabei, dass das Vereinsheim nicht nur für Fussballer sei, sondern für alle Abteilungen des TuS zur Verfügung stehe.

 in der neuen TuS Geschäftsstelle ist Tanja Kröger ab sofort neue Ansprechpartnerin.Foto R.Rehkamp

Die beigefügte Aufnahme entstand vor der Eingangstür zur Geschäftsstelle mit dem TuS Vorsitzenden Paul Fleddermann, Tanja Kröger, Heinz Bördner und Schriftführer Klaus Hugenberg (v.re n. li.).