Ball des Sports 2019001

Nach 10 Jahren fand endlich wieder der Ball des Sports des TuS Bersenbrück im festlich geschmückten Saal des Hotels Hilker statt. Die vorbildliche Planung des Orgateams Christian Wurst, Michael Wurst, Bastian Schulze, Gerhard Schulze, Jan Wojtun sowie des Festwirtes Thomas Hilker trugen dazu bei, dass an die 300 Gäste aus allen Sportarten einen schwungvollen und abwechslungsreichen Abend erlebten.

Ball des Sports 2019003

Vor dem Einlass konnte sich jeder Gast auf dem Roten Teppich fotografieren lassen und hatte somit eine ausgefallene Erinnerung an seinen persönlichen Auftritt.

Nach der Begrüßung von Christian Wurst im Namen des Orga-Team startete der Abend mit einem Show Act.

Ball des Sports 2019004

Die Abteilung Rope Skipping der TSG Burg Gretesch begeisterte mit einer tollen Darbietung. Diese sind seit kurzem auch Landesmeister.

Ball des Sports 2019005

Nach einem Grußwort des Vorsitzenden Paul Fleddermann ehrte er im Namen des Vorstandes zusammen mit Ralf Küthe-Zur Lienen und Harald Nehls die Sportler Frank Glose, Thomas Kuschel, Christian und Melanie Kröger sowie Maria Schulte mit der Silbernen Ehrennadel für Ihre Verdienste im TuS Bersenbrück.

Ball des Sports 2019010

Zur Mannschaft des Jahres wurde die Jugendvolleyballmannschaft U 16 männlich geehrt. Diese hatten an den deutschen Meisterschaften in Friedrichshafen teilgenommen.

Ball des Sports 2019012

Abgerundet wurde der Ball mit einer wertvoll ausgewählten Tombola. Hierfür gilt den Sponsoren auch im Nachhinein ein großer Dank.

Ball des Sports 2019013

Die Band 4Live, die kurzfristig für Rocktools eingesprungen war, machte ordentlich Stimmung und sorgte dafür, dass bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden konnte.

Ball des Sports 2019014

Der TuS freut sich jetzt schon auf den nächsten Ball des Sports im Jahr 2021.